03.03.201412855 Ansichten

Gebärmutterentfernung, Basenpulver, auflösbare Stents

Eine Gebärmutter-Entnahme, die sogenannte Hysterektomie, ist für Frauen ein grosser Eingriff. Seit zehn Jahren ist die Anzahl der Entfernungen konstant, obwohl Alternativen zu einer solchen Operation zugenommen haben. «Puls» zeigt, wann eine Entnahme sinnvoll ist und wann andere Wege, wie etwa eine Embolisation von Myomen, zum Erfolg führen. Weitere Themen: Basenpulver – Was bringen sie wirklich? / Auflösbare Stents – Neue Generation weckt Hoffnungen / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant