17.08.20201092 Ansichten

Lüften gegen Corona – Tieferes Infektionsrisiko dank CO2-Messung?

In vollen Schul- und Sitzungszimmern senkt richtiges Lüften das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus markant. Aber wann ist es Zeit, zu lüften? Medizinerinnen und Mediziner bringen als Anhaltspunkt den Kohlendioxidgehalt der Raumluft ins Spiel. «Puls» fragt: Braucht es in jedem Schulzimmer ein CO2-Messgerät?

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant