08.03.2021491 Ansichten

Mindestfallzahlen gegen Gelegenheitsoperationen

Eine Analyse von SRF-Data zeigt: Viele Schweizer Spitäler führen Gelegenheitsoperationen durch, obwohl bekannt ist, dass durch fehlende Routine die Qualität sinkt. Mindestfallzahlen sollen das Problem lösen, wobei eine schweizweite Durchsetzung nur langsam vorankommt. Denn kleinere Spitäler sehen sich durch Mindestfallzahlen in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht.

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant