21.02.20112349 Ansichten

Mit radioaktiven Strahlen Tumorzellen von innen zerstören

Radioaktive Substanzen können Patienten mit ausschliesslich neuroendokrinen Tumoren einige Jahre mehr Lebensqualität schenken. Nuklearmediziner haben eine Art Trojanisches Pferd entwickelt, mit dem sie den neuroendokrinen Tumor von innen bekämpfen können. Beim DOTATOC-Verfahren werden spezifische Eiweisse mit einer radioaktiven Substanz verbunden undin den Tumor eingeschleust , der von innen verstrahlt wird. Der Vorteil der Methode: Sie ist sehr nebenwirkungsarm.

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant