11.01.20167928 Ansichten

Mundgeruch, Dauerverstopfte Nase, Kinderangst im Spital

Jeder Vierte leidet darunter – darüber reden mag aber niemand. Dabei ist die lästige Ausdünstung meist kein Schicksal, sondern bloss die Folge falscher Mundhygiene. «Puls» zeigt, was man selbst gegen Mundgeruch unternehmen kann und wann es sich lohnt, einen Spezialisten hinzuziehen. Weitere Themen: Dauerverstopfte Nase – Linderung, aber keine (Er-)Lösung / Notoperation für den Lieblingsteddy / Kinder im Spital – Angst lass nach! / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant