07.01.20138342 Ansichten

Narben, Krebstherapie, Vitamine, Implantat-Alarm am Flughafen

Ob nach einem Schnitt mit dem Rüstmesser oder einem Eingriff im Spital: Viele Hautverletzungen hinterlassen sichtbare Narben. Sie können lästig werden - sei es aus ästhetischen Gründen, weil sie jucken oder sogar, weil sie Bewegungen behindern und schmerzen.Vieles wird unternommen, damit sich Wunden möglichst schön und ohne Nebenwirkungen schliessen. Doch restlosen Erfolg kann keine Methode garantieren. Weitere Themen: Kampf gegen Krebs - Auf neuen Wegen zum Ziel / Reisen mit Implantaten - Wenn es am Flughafen piepst / Vitaminpräparate - Häufig nutzlos, manchmal gefährlich / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant