12.02.20075294 Ansichten

Nervenkrankheit ALS – Schwächer werden bis zum Tod

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare, tödlich verlaufende Krankheit. Etwa 100 Menschen erkranken jährlich in der Schweiz an der mysteriösen Muskelschwäche. Die Erkrankten müssen erleben, wie ihre körperliche Leistungskraft immer mehr abnimmt, wie sie immer mehr auf Hilfe angewiesen sind.

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant