22.10.20123182 Ansichten

Patientenverfügungen werden umfangreicher

Ab dem 1. Januar 2013 tritt das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Es stärkt unter anderem die Selbstbestimmung des Patienten. Zudem müssen Ärzte künftig auch Angehörige stärker in Behandlungsentscheide miteinbeziehen. Um Nahestehende damit nicht zu überfordern, wird eine Patientenverfügung immer wichtiger.

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant