07.11.201611480 Ansichten

Schlupflid-Operation, Cranberries in der Kritik, Extrem-OP (3)

Die Augenlid-Straffung ist bei Männern der beliebteste schönheitschirurgische Eingriff. Meistens geht es ihnen weniger darum, schwere Schlupflider loszuwerden, sondern darum, wieder frischer und jugendlicher zu wirken. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten von 3000 bis 5000 Franken nur in seltenen Fällen, in der Regel müssen die Kunden die Oberlid-Straffung selbst bezahlen. Lohnt sich der Aufwand? Weitere Themen: Expertenchat: «Schönheitsoperationen» / Cranberrys gegen Blasenentzündung – Mehr Mythos als Wirkung / Extrem-OP (3) / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant