12.03.20189153 Ansichten

Strassenlärm, Skihelme, Selbstverletzung

Über eine Million Menschen in der Schweiz leiden dauerhaft unter übermässigem Strassenlärm. Bis Ende März 2018 müssten die Kantone und Gemeinden ihre Strassen eigentlich saniert haben – was aber nur die wenigsten schaffen werden. Dabei ist Strassenlärm nicht einfach lästig, sondern eine reale Bedrohung für die Gesundheit. «Puls» zeigt die Dimensionen. Weitere Themen: Experten-Chat: Lärm / Skihelme – MIPS schützt die Köpfe besser / Ritzen – Warum verletzen sich Jugendliche selbst? / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant