30.09.20137322 Ansichten

Stress, Vorhofflimmern, «Alzheimer hautnah» (6)

Gut jeder dritte Schweizer fühlt sich gestresst. Dass das nicht nur für die Psyche, sondern auch für den Körper ungesund ist, zeigen Forschungsergebnisse der letzten Jahre immer deutlicher. Mit ein bisschen Übung lassen sich mentale Tricks aneignen, mit denen man auch im stressigen Alltag im Gleichgewicht bleibt. Obwohl es sich dabei nur um kleine Anpassungen handelt, sind ihre Effekte messbar. Weitere Themen: Vorhofflimmern – Mit Hightech-Geräten gegen das Leiden / Leben mit Alzheimer (6) - Mit Pannen und Risiken leben lernen / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant