27.01.202013793 Ansichten

Tabuthema Fehl- und Totgeburt

Ein Kind stirbt während der Schwangerschaft. Das einschneidende Erlebnis passiert nicht selten und wird allzu oft verschwiegen. Bei «Puls» reden Mütter darüber, und Expertinnen beantworten im Live-Chat Fragen zu Schwangerschaft und Geburt. Ausserdem: Wie bedrohlich ist das Corona-Virus wirklich?

Coronavirus in China – Wird nun richtig gehandelt? Die Berichte von Infizierten und Toten durch ein neues Coronavirus in China alarmieren Behörden rund um die Welt. Gefährliche Pandemie oder bloss medialer Hype? «Puls» trifft einen Coronavirus-Experten und besucht das Schweizer Viren-Referenzlabor in Genf. Tabuthema Totgeburt – Eltern erzählen ihre Geschichten Jede fünfte Frau erlebt eine frühe Fehlgeburt. 600 ausgereifte Babys pro Jahr kommen tot zur Welt oder sterben in den ersten Wochen nach der Geburt. Für betroffene Frauen und Familien ein grosses Leid. Umso mehr, weil tote Babys immer noch ein Tabuthema sind. Bei «Puls» erzählen betroffene Frauen ihre Geschichte. Experten-Chat: Schwangerschaft und Geburt Antworten von Dr. Daniela Lengsfeld, Hebamme Franziska Maurer und Dr. Christina Schlatter.

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant