Zuckerlobby manipulierte Forschung

Eine Untersuchung historischer Dokumente deckte auf, dass in den 1960er-Jahren die amerikanische Zucker-Lobby Wissenschaftler dafür bezahlte, dass diese den Zusammenhang zwischen Zuckerkonsum und tödlichen Herzerkrankungen herunterspielten.

UT
19.09.20162 Min
Mehr von Puls

Mehr aus "Puls"

Auch interessant