28.09.20097106 Ansichten

Zweithaar statt Glatze - Verblüffende Resultate

Das Toupet hat gemeinhin kein gutes Image. Schlechter Tragekomfort und optisch eher kein Gewinn. Fast jeder traut sich zu, das künstliche Zweithaar auf den ersten Blick erkennen zu können. Dabei sind die gebräuchlichen Techniken zum Befestigen der Perücke und ihre Herstellung mittlerweile sehr hoch entwickelt. Auch ihr Preis hat nach oben fast keine Grenzen. Puls hat sich die verblüffenden Ergebnisse einmal genauer betrachtet.

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant