08.09.2017749 Ansichten

Ball verloren?

Das Ersetzen eines verlorenen Balles kostet das betroffene Team eine Zeitstrafe von fünf Minuten. Selbiges gilt für einen unspielbar liegenden Ball. Der neue Ball darf dann innerhalb einer Schlägerlänge neben dem Hindernis fallen gelassen werden. Diese Zeitstrafen werden von dem herausgespielten Zeitvorteil für den letzten Etappenstart abgezogen.

Mehr von Radio SRF 3 Clips

Mehr aus der Sendung

Auch interessant