12.09.2018787 Ansichten

«Es tut jedem gut, sein Heimatland zu verlassen» - Schauspielerin Jessy Moravec

Wesentlich weniger lange wohnt die Zürcherin Jessy Moravec in Berlin. Sie wurde mit ihrer Rolle bei «Mario» vom Schweizer Filmpreis zur besten Nebendarstellerin gewählt. Zur Serie: Wenn man als Schweizer Schauspieler eine Karriere über die Landesgrenzen hinaus plant, dann fällt schnell das Wort «Berlin». Die Filmhauptstadt ist ein kreativer Ort für Regisseure und Schauspieler. Wir haben uns auf die Suche nach Schweizern gemacht, die es aus diversen Gründen dort hinzieht.

Mehr von Radio SRF 3 Clips

Mehr aus der Sendung

Auch interessant