28.02.201930902 Ansichten

Trancemedium, Handaufleger und Auraheilerin (Folge 1)

SRF begleitet in «Reise ins Übersinnliche» sechs Menschen auf ihren Reisen zu paranormalen Therapeuten. In der ersten Folge geht es um ein Trancemedium, einen Handaufleger und um eine Auraheilerin.

Silvia Hollenstein, das Trancemedium, begibt sich innert Sekunden in einen anderen Bewusstseinszustand. Die Frau verändert das Aussehen und ein Geist spricht durch sie. Der Geist beantwortet alle Fragen zu allen Lebenssituationen und nimmt Kontakt mit dem Jenseits auf. Patric Pedrazzoli, der Heiler, löst gesundheitliche Probleme mit Handauflegen. Zudem versucht er mit heilenden Gesprächen, mentale Blockaden aufzulösen und so den Prozess der Heilung zu aktivieren. Die Auraheilerin Angelika Hunziker beseitigt mit berührungsfreier Energieübertragung Blockaden in der Aura, dem für die meisten Menschen unsichtbaren Feld. Sie versorgt diesen Energiekörper mit frischer Energie. Dadurch könne die Selbstheilung im physischen Körper wieder greifen. In «Reise ins Übersinnliche» versucht eine Sendung erstmals, die Grenzen der Normalität auszuloten: Sind paranormale Phänomene plumper Spuk, oder ist paranormal im Sinne des Wortes «para» eine Variante des Normalen? Das Format «Reise ins Übersinnliche» begleitet in insgesamt drei Folgen sechs Personen auf ihrer Reise zu paranormalen Therapeuten und zeigt, was in esoterischen Praxen, bei Gurus und Heilern geschieht. Kranke Menschen, die mit der Schulmedizin nicht weiterkommen, suchen Heil in der Alternativmedizin und bei Esoterikern. Sinnsuchende erhalten in den etablierten Religionen oft keine Antwort auf ihre Fragen und wenden sich an ein Medium. Für die Betroffenen sind paranormale Ereignisse immer echt. Für den Neuropsychologen Peter Brugger vom Universitätsspital Zürich aber sind übersinnliche Phänomene vom menschlichen Gehirn generierte Illusionen. Für Lucius Werthmüller, Parapsychologe und Präsident des Basler Psi-Vereins, hingegen sind aussersinnliche Fähigkeiten wie Gedankenübertragung und Hellsehen Tatsache.

Mehr von Reise ins Übersinnliche

Mehr aus Reise ins Übersinnliche

Auch interessant