14.10.201214490 Ansichten

Glencores Hinterhof

Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore betreibt in Sambia eine riesige Kupferhütte und diverse Minen. «Reporter» geht der Frage nach, wie die Bewohner der Minenstadt von der riesigen Anlage profitieren und stösst dabei auf Ansässige, die aufgrund von Abgasen schwere Gesundheitsschäden davontragen.

Mehr von Reporter

Mehr aus der Sendung

Auch interessant