09.12.201212976 Ansichten

Massaker im Paradies

Um das Lebenswerk ihres verstorbenen Mannes Karl fortzusetzen, widmete sich die Bernerin Rosie Ruf im kongolesischen Regenwald dem Naturschutz und den Okapis. Nun beendete ein brutaler Überfall lokaler Krieger dieses Projekt jäh: mehrere Ranger wurden getötet, die Tiere massakriert. Eine eindringliche Reportage über eine grosse Liebe und einen zerstörten Traum.

Mehr von Reporter

Mehr aus der Sendung

Auch interessant