09.05.20181682 Ansichten

Bündner Baukartell: Jetzt spricht der Whistleblower

Er half mit, den schweizweit bisher grössten Fall von Preisabsprachen auf dem Bau aufzudecken. Die Rundschau hat den Bündner Whistleblower Adam Quadroni zum ersten Fernsehinterview nach Auffliegen des Skandals getroffen. Der ehemalige Bauunternehmer redet über seine Motivation und erklärt, weshalb er trotz Mobbing und Wegschauen nicht aufgegeben hat. Adam Quadroni: „Alles muss ans Tageslicht. Ich würde es wieder tun“.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant