16.12.202022930 Ansichten

Der Fall Brian alias «Carlos»: Strafanstalt am Limit

Brian – bekannt als Straftäter «Carlos» – sitzt in der Strafanstalt Pöschwies und wartet auf seinen Prozess. Seit fast zwei Jahren ist er in Isolationshaft. Seine Wut auf den Staat bringt den Strafvollzug ans Limit. Im letzten Jahr wurde Brian wegen Gewalt gegen Aufseher und Delikte im Vollzug erstinstanzlich zu vier Jahren Haft und einer kleinen Verwahrung verurteilt – dagegen hat er Berufung eingelegt. Auch der Strafvollzug sucht immer wieder neue Lösungen. Die «Rundschau» hat Brian in der Pöschwies getroffen.

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant