14.10.20201629 Ansichten

Fall Blausee: Neue Hintergründe zum Umwelt-Desaster

Der Blausee im Berner Oberland war diesen Frühling plötzlich nicht mehr blau, in der Fischzucht verendeten tausende Forellen. Die Betreiber des Blausees vermuten als Ursache illegal deponierten und mit Giftstoffen belasteten Altschotter – Material aus der höher gelegenen Baustelle des Lötschberg-Tunnels. Die «Rundschau» hat die Vorgänge noch einmal unter die Lupe genommen und bringt bisher unbekannte und brisante Hintergründe ans Licht.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant