05.12.20121647 Ansichten

Fremde Richter

20 Jahre nach dem EWR-Nein beschwört Christoph Blocher die Gefahr von „fremden Richtern“. Erneut. Tatsache ist: Schon heute sind „fremde Richter“ und „fremde Gesetze“ gängige Schweizer Rechtspraxis. Bis zu 50 Prozent des Bundesrechts sind heute durch EU-Richtlinien beeinflusst, vom Kindersitz-Obligatorium bis zum Alkoholgehalt im Bier. Die Rundschau dokumentiert die Herkunft des Mythos der fremden Richter und zeigt wie der Streit auch die anstehenden Verhandlungen mit der EU dominiert.

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant