21.03.20181001 Ansichten

Jetzt kommt Tempo 30: Städte bremsen Autofahrer aus

Generell 50 – die Temporeduktion innerorts gilt seit den 80er Jahren. Und wird jetzt schleichend abgelöst durch Tempo 30: In den Städten Zürich, Bern und Basel gilt bereits auf 50% der Strassenkilometer das Tempo-30-Regime. Immer mehr sind auch Hauptstrassen betroffen. Die Stadtregierungen argumentieren mit Lebensqualität. Dass eine ganze Stadt mit Tempo 30 gut klarkommt, zeigt das Städtchen Lorient in Frankreich. Generell 30? Reto Cavegn, Geschäftsführer TCS Zürich, wehrt sich an der Theke bei Sandro Brotz gegen dieses Szenario.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant