01.06.201124344 Ansichten

Mähdrescher Gottes

In Afrika erreicht der Wunderheiler ein Millionen-Publikum, jetzt kommt der umstrittene deutsche Missionar Reinhard Bonnke in die Schweiz. Im Zürcher Hallenstadion und in der Eissporthalle von Lausanne will der selbsternannte „Mähdrescher Gottes“ reiche Ernte einfahren – auf Einladung der Freikirche „International Christian Fellowship“ ICF. Die geplanten Auftritte Bonnkes stossen in Kreisen der Landeskirchen auf Kritik – auch wegen Bonnkes politischer Verbandelung mit geächteten Potentaten in Afrika.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant