10.11.20102561 Ansichten

Menschen zweiter Klasse

In vielen muslimischen Ländern werden Christen ausgegrenzt. Dies zeigt der jüngste Anschlag der Al-Quaida gegen christliche Kopten in Ägypten. Fünf Millionen Kopten leben dort. Sie hausen in Ghettos und verdingen sich als Müllsammler. Ein Rundschau-Reporter hat erschütternde Bilder gefilmt.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant