26.10.20114279 Ansichten

Verborgene Schwäche

Sie können kaum lesen und schreiben, obwohl sie die obligatorische Schulzeit in der Schweiz absolviert haben. Betroffen sind viele, doch in einer Gesellschaft, in der Lesen und Schreiben einen hohen Stellenwert hat, verstecken sie ihre Schwäche aus Scham – und bleiben lese- und schreibschwach.

Mehr von Rundschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant