10.06.20153221 Ansichten

Wohnungs-Wucher

Immer mehr Menschen suchen in der Schweiz Asyl – und können bleiben. Wer vom Asylzentrum in eine eigene Wohnung zieht, muss oft nehmen, was übrig bleibt. Das nützen Vermieter aus. Die „Rundschau“ zeigt, wie Schweizer Hausbesitzer systematisch Bruchbuden zu Wucherpreisen anbieten. Denn sie wissen: Das Sozialamt zahlt.

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant