05.02.20201199 Ansichten

Zensur auf Russisch: Wie Putin das Internet kontrolliert

Wer kein Risiko eingehen will, sagt und postet am besten gar nichts mehr. Russland führt sein «souveränes Internet» ein, das russische «Runet». Internetanbieter müssen den Datenverkehr über staatliche Knotenpunkte umleiten. Präsident Putin preist es als Schutz gegen äussere Bedrohungen an. In unserer Reportage sehen es Kritiker als weitere Einschränkung der Meinungsfreiheit.

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant