13.11.20193566 Ansichten

Zitterpartie für Cassis: Attacken von links bis rechts

Die Bundesratswahlen werden für Bundesrat Ignazio Cassis zur Zitterpartie. Grüne und Linke rufen offen zur Abwahl des Freisinnigen auf: Cassis sei als Aussenminister «nicht geeignet». Doch auch Bürgerliche sind unzufrieden: «Bundesrat Cassis hat uns beim Rahmenabkommen den Reset-Knopf versprochen», sagt SVP Nationalrat und AUNS-Präsident Lukas Reimann. Ein Versprechen, das Cassis gebrochen habe und damit auch die SVP enttäuscht hat.

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant