05.06.20214941 Ansichten

EURO-Spezial mit Gress, Huggel & Co.

Die Fussball-EURO steht vor der Tür. Auch im «Samschtig-Jass» dreht sich alles ums runde Leder und natürlich ums beliebte Schweizer Kartenspiel. Gilbert Gress, Benjamin Huggel und Tranquillo Barnetta am Jasstisch sowie Rainer Maria Salzgeber am Telefon zugeschaltet, jassen um den begehrten Jasspokal.

Bald geht es los. 24 Mannschaften – darunter auch die Schweiz – kämpfen in den vier Wochen um den Europameistertitel und den begehrten Pokal. Gastgeberin Fabienne Bamert und Schiedsrichter Jörg Abderhalden stimmen sich gemeinsam mit Schweizer Fussballergrössen auf den Event des Jahres ein. Wer stemmt im «Samschtig-Jass» den Jasspokal in die Höhe? Die ehemaligen Schweizer Nati-Spieler Tranquillo Barnetta und Benjamin Huggel sowie Trainerlegende Gilbert Gress setzen sich an den berühmten Jasstisch – SRF-Fussballmoderator Rainer Maria Salzgeber wird per Telefon zugeschaltet. Natürlich darf auch in der EURO-Jass-Sendung die Musik nicht fehlen. Simu Lüthi & Friends präsentieren ein Fussball-Hit-Medley mit den Ohrwürmern «Bring en hei», «Waka, Waka» und «Carneval de Paris» in einer komplett neuen Örgeli-Version.

Mehr von Samschtig-Jass

Mehr aus Samschtig-Jass

Auch interessant