22.03.20144807 Ansichten

Lys Assia singt im «Samschtig-Jass»

Lys Assia wird im «Samschtig-Jass» aus der «Klosterscheune Legionärspfad» in Windisch/AG ihren Welthit «Oh mein Papa» singen und ihren neuen Titel in Schweizerdeutsch präsentieren. Weiterer Gast in der Sendung ist Sandro Burki, Captain vom FC Aarau. Er ist prominenter Gast am Jasstisch von Monika Fasnacht und Schiedsrichter Dani Müller.

Mehr von Samschtig-Jass

Mehr aus der Sendung

Auch interessant