13.05.201312097 Ansichten

Gast: Jacqueline Badran

Die Meinungen über die Zürcher SP-Nationalrätin Jacqueline Badran gehen in Bern weit auseinander. Attestiert wird der Vollblutpolitikerin und Unternehmerin aber von allen Seiten hohe Dossierkenntnis und eine grosse Leidenschaft für ihre Politik. Trotzdem eckt sie mit ihrer burschikosen, ruppigen Art auch immer wieder an. Dabei hat die studierte Biologin und Ökonomin schon echte Tragödien miterlebt. Wer ist diese taffe Frau, die von sich behauptet, eine weiche Seite zu haben? Roger Schawinski fühlt ihr auf den Zahn.

Mehr von Schawinski

Mehr aus Schawinski

Auch interessant