23.03.202043241 Ansichten

Letzte Sendung mit drei Überraschungsgästen

Die letzte Sendung von «Schawinski» steht unter dem Zeichen des Coronavirus. Roger Schawinski bespricht das Thema mit drei prominenten Überraschungsgästen: Moritz Leuenberger, Katja Stauber und Urs Rohner.

338 Sendungen waren es am Ende: Von 2011 bis 2020 empfing Roger Schawinski bei SRF Exponenten aus der Politik, der Wirtschaft, der Unterhaltung oder dem Sport zum kontroversen Gespräch. In der Dernière wusste der Talkmaster im Vorfeld nicht, wer ihm gegenübersitzen würde. Moritz Leuenberger, Katja Stauber und Urs Rohner überraschten den abtretenden Medienpionier. Das derzeit dominierende Gesprächsthema war auch für diese Sendung gesetzt: Das grassierende Coronavirus beeinflusst das gesellschaftliche Leben. Auch die drei Überraschungsgäste sind privat oder beruflich davon betroffen.

Mehr von Schawinski

Mehr aus der Sendung

Auch interessant