Roger Schawinski im Gespräch mit Laura Zimmermann

28.01.201927 Min

Als Ko-Präsidentin der Operation Libero engagiert sich Laura Zimmermann für ein «progressives Chancenland Schweiz». Darum kämpfte sie vehement gegen die SVP-Selbstbestimmungsinitiative. Nun setzt sie sich für ein Rahmenabkommen mit der EU ein – erstmals auch gegen die SP. Wer ist die junge Frau?

«Die Initialzündung war die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative», sagt Laura Zimmermann über den Beginn ihres politischen Engagements. Die Annahme der SVP-Initiative war aber auch Geburtsstunde der Operation Libero, deren Ko-Präsidentin Zimmermann heute ist. Die Operation Libero versteht sich...

Mehr von Schawinski

Mehr aus Schawinski

Auch interessant