01.09.199710165 Ansichten

Spektakulärer Postraub

Beim bisher grössten Postraub der Schweiz dringen fünf bewaffnete Männer mit ihrem Auto in den Hof der Fraumünsterpost ein und rauben 53 Millionen Franken, die dort in Kisten bereitstehen. Nach wenigen Wochen ist die Bande gefasst, die Hälfte der Beute bleibt verschwunden.

Mehr von Schon vergessen

Mehr aus Schon vergessen

Auch interessant