Berner Containersiedlung für Flüchtende in der Kritik

Eine neue Containersiedlung am Stadtrand von Bern soll 1'000 geflüchteten Menschen aus der Ukraine Wohnraum bieten. Doch kurz vor der Inbetriebnahme gibt es Kritik: Humanitäre Mindeststandards würden in der Siedlung nicht eingehalten.

UT
09.06.20224 Min
Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus "Schweiz aktuell"

Auch interessant