Die «Mumie von Brissago» wird untersucht

16.03.20213 Min

Seit Ende des 19. Jahrhunderts fristete eine mumifizierte Ägypterin ein trauriges Dasein in einer Abstellkammer im Gemeindehaus von Brissago. Nun wird die Mumie in Neuenburg zusammen mit der Uni Zürich und dem Völkerkundemuseum St. Gallen wissenschaftlich untersucht.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant