23.09.2008155 Ansichten

Fluglärm Mutschellen

Die Aargauer Gemeinde Bellikon liegt hoch über dem Reusstal. Der Steuerfuss liegt bei moderaten 95 Prozent, die Nähe zu Zürich und Baden lockt viele Pendler an. Die Idylle ist aber gefährdet: 150 - 200 Flugzeuge pro Tag überfliegen das Dorf nach dem Start am Flughafen Zürich, der nur 25 Kilometer entfert ist. Doppelt so viele, wie es noch vor einigen Jahren waren. Der Kanton Aargau hat deshalb in Bellikon eine Fluglärm-Messstation eingerichtet, die alle Überflüge misst und aufzeichnet. Nun liegen erste Resultate des Fluglärm-Monitoring vor. Olivier Parvex berichtet.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant