06.09.2012977 Ansichten

Gefährlicher Giftmüll

Seit Ende Juni wird Chemiemüll aus einer ehemaligen Deponie im Wallis im Basler Hafen gelagert und umgeschlagen. Die für die Sanierung zuständige Firma beteuert, dass es sich dabei bloss um schwach belasteten Abfall handle. Laboranalysen des Materials zeigen nun jedoch, dass dem nicht so ist.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant