03.06.20031452 Ansichten

Gotthard Festung als Kulturraum

Am Gotthard ist aus einem grossen Bunker der Schweizer Armee ein Kultur- und Kongresszentrum entstanden. Initiant und Besitzer des neu genutzten Riesentunnels ist der bekannte Künstler Jean Odermatt. Oliver Bono meldet sich live aus einem recht ungewöhnlichen Museum. Susan Witschi zeigt in ihrem Bericht die Wandlung von der Festung zum friedlich genutzten Bunker.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant