Hauptbeschuldigter Bandido-Rocker muss acht Jahre ins Gefängnis

Die Urteile im Berner Rocker-Prozess sind gefallen: Einer der Hauptangeklagten wurde zu acht Jahren Freiheitsstrafe wegen versuchter vorsätzlicher Tötung verurteilt. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Katharina Locher.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant