07.05.2009255 Ansichten

Inbetriebnahme der Festung

Die Festung Fürigen wurde vor 70 Jahren erbaut und befindet sich praktisch noch im Originalzustand. Allerdings war das Artillerie-Werk während zwei Jahrzehnten kaum mehr in Betrieb. Im Auftrag von «Schweiz aktuell» haben es zwei Spezialisten wieder zum Leben erweckt. Rolf Elsener war dabei. (Schweiz aktuell vom 7. Mai 2009) Die Festung Fürigen in Stansstad gehört dem Nidwaldner Museum und kann besichtigt werden. Jeweils am Wochenende von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr steht sie Besuchern offen. Gruppenführungen erfordern eine Anmeldung beim Nidwaldner Museum, Telefonnummer 041 618 73 40. Mehr Infos zum Besuch der Festung finden Sie hier.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant