04.06.20121069 Ansichten

Kanton Zürich unterstützt Förderprogramm

Schüler, die aus armen oder fremdsprachigen Familien stammen, haben laut Bildungsstudien weniger Chancen auf eine gute Ausbildung. In Zürich gibt es deshalb ein Förderprogramm, das benachteiligten Schülern beim Wechsel an eine Mittelschule helfen will. Nach vier Jahren ist der Pilotversuch nun abgeschlossen. Das Projekt funktioniert so gut, dass die kantonale Bildungsdirektion nun die Finanzierung übernimmt.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant