15.09.202024 Ansichten

Kanton Zürich: Zu viel Chlorothalonil-Rückstände im Grundwasser

Der Kanton Zürich hat das Grund- und Trinkwasser auf Rückstände des Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil untersucht. Im Kanton haben zwanzig Prozent der Trinkwasser-Verteilnetze zu hohe Chlorothalonil-Werte. Dieses Wasser zu trinken ist gemäss Kanton aber ungefährlich.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant