13.09.2004121 Ansichten

Knabenschiessen-Instruktorin

Die 13-jährige Fabienne Frey aus Zwillikon ist Zürcher Schützenkönigin 2004. Mit der Sekundarschülerin gewann zum zweiten Mal nach 1997 ein Mädchen das Knabenschiessen. Sie setzte sich am Montag im Ausstich gegen zwei Burschen durch. Gesamthaft nahmen mehr als 5'200 Knaben und Mädchen am Traditionsanlass teil. Betreut werden sie von Instruktorinenn. Urs Sloksnath hat Katrin Trüb begleitet, die sich seit 11 Jahren den Jungschützen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant