21.08.20171344 Ansichten

Kranke Armeepferde

Im Kompetenzzentrum für Armeetiere in Bern sind acht Pferde unter Quarantäne gestellt worden, weil sie möglicherweise an der Pferdekrankheit Druse leiden. Letzte Woche wurden dort über 90 Pferde des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen TG versteigert. Nun machen sich die Käufer Sorgen, dass sich ihre Tiere mit dem Virus angesteckt haben.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant