08.07.2009790 Ansichten

Kunst im Bunker

Die Soldaten mussten in den Festungen lange ausharren und Widerstand leisten. Deshalb wurden die Anlagen nicht nur mit grossen Vorratslagern eingerichtet, sondern inwändig auch zum Teil verschönert. Ein Beispiel dafür ist die frühere Kommandofestung im Muotathal im Kanton Schwyz. Ein junger Maler aus der Ostschweiz verzierte diese mit kunstvollen Bildern. Ein Bericht von Oliver Bono.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant