30.10.2018418 Ansichten

Leben in der Alzheimer-WG

In der Schweiz gibt es rund 150'000 Personen mit Demenz. Bis in 20 Jahren dürfte sich diese Zahl sogar noch verdoppeln. Umso drängender ist die Frage, wie diese Menschen am besten betreut werden können. In Hasle-Rüegsau im Emmental ist eine Demenz-Wohngemeinschaft entstanden. Irene Bopp, leitende Ärztin Akutgeriatrie im Stadtspital Waid, im Studiogespräch.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant