Polizeidirektorin Stephanie Eymann in der Kritik

Stephanie Eymann ist seit Februar die neue Polizeidirektorin des Kantons Basel-Stadt. Aus der linken Szene schlägt ihr nun Kritik entgegen. Der Vorwurf: Die Basler Polizei ginge vor allem gegen Junge zu repressiv vor. «Schweiz aktuell» hat die Polizeidirektorin damit konfrontiert.

UT
01.06.20214 Min
Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus "Schweiz aktuell"

Auch interessant